Aktuelle News


TH 0 Wasserschaden
24 Juli

Starke Regenfälle sorgten für eine Wasseransammlung durch einen verstopften Gully auf der Friedrich-Ebert-Straße im Bereich der Fritz-Linde-Straße. Um diese Gefahrenstelle zu beseitigen wurde der Löschzug 1 gegen 17:40 Uhr alarmiert.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte der Regen deutlich nachgelassen und das Wasser lief ordnungsgemäß ab. Dadurch musste die Feuerwehr in Absprache mit der Polizei nicht tätig werden.

Eingesetzte Fahrzeuge und Kräfte:
1-Hilfeleistungslöschfahrzeug20-01
7 Einsatzkräfte
Weitere 6 Kräfte in Bereitschaft im Gerätehaus

Einsatzleiter: Brandoberinspektor Andreas Pfaffenbach

+++ Strassensperrung B 54 Mehr infos +++

Aktuelle News


TH 0 Tragehilfe
30 September

Seit 16:40 Uhr sind die Löschzüge 3 und 1 zur[...]

F 2 entwickelter Gebäudebrand
29 September

Um 3.50 Uhr wurden die Löschzüge 1, 2 und 4 zu[...]

F 1 Raucentwicklung im Gebäude
26 September

Für die Löschzüge 1 und 2 war um 3:50 Uhr die[...]

Seminar Maschinenunfälle
24 September

Bereits am Freitag fand bei der Firma Giebler[...]

Spatenstich Nebau Gerätehaus
24 September

Vier Schaufeln für ein Halleluja, äh...[...]

Alle News [...]