Aktuelle News


TH 0 Wasserchaden
19 Juli

Während der Löschzug 1 noch die Einsatzstelle an der Kölner Straße suchte, wurden die Löschzüge 2 und 4 zur Volmestraße alarmiert. Dort war ein Keller voll Wasser gelaufen. Da der Löschzug 1 aus dem ersten Einsatz abgezogen werden konnte, konnte die Löschgruppe Neuenhaus die Alarmfahrt abbrechen. Vom LF der Löschgruppe Volme und vom HLF 1 des Löschzuges 1 wurden 2 Tauchpumpen und ein Wassersauger eingesetzt. Der Löschzug 2 und weitere Kräfte des Löschzuges 1 rückten direkt wieder ein, um für weitere Einsätze zur Verfügung zu stehen.
Nach ca. 45 Minuten konnten die Einheiten des Einsatz beenden.
Eingesetzte Fahrzeuge und Kräfte:

Löschzug 1:
1-Einsatzleitwagen1-01
1-Hilfeleistungslöschfahrzeug20-01
1-Hilfeleistungslöschfahrzeug20-02 nicht eingesetzt
15 Einsatzkräfte
Löschzug 4:
4-Hilfeleistungslöschfahrzeug10-01
4-Mannschaftstransportfahrzeug-01
4-Löschfahrzeug10-01 (Fahrtabbruch)
7 Einsatzkräfte
Löschzug 2: nicht eingesetzt.
2-Löschfahrzeug20-01
2-Löschfahrzeug20-02
9 Einsatzkräfte
Einsatzleiter: Brandoberinspektor Andreas Pfaffenbach

Aktuelle News


F melder Brandmeldeanlage
17 Juni

Eine glimmende Zigarette, die einen Papierkorb in[...]

Jubiläum 50 Jahre Jugendfeuerwehr
15 Juni

Am gestrigen Abend kam es zu einem weiteren[...]

ABC 0 Auslaufende Betriebsstoffe
12 Juni

Um 19:21Uhr wurden der Löschzug 2 zu einer[...]

TH 0 Hindernis auf Fahrbahn
10 Juni

Der Löschzug IV wurde von der Polizei auf die K3[...]

F 0 Unklarer Rauch
09 Juni

Um 12:01 Uhr wurden die Löschzüge 1 und 2 in[...]

Alle News [...]