Aktuelle News


F 0 Jagdhaus
25 März

Während des Ausbildungsdienstes "Einsatz in elektrischen Anlagen" der Löschzüge 1 und 2 wurde der Löschzug 2 um 21:30 Uhr in ein Waldgebiet nach Hohenholten alarmiert. Dort brannte in einer Jagdhütte die Elektro-Verteilung. Die Nutzer der Hütte hatten bereits mit durch erste Löschmaßnahmen das Feuer eingedämmt. Jedoch mussten die Deckenbalken und die Verkabelung noch mit einem C-Hohlstrahlrohr abgelöscht werden. Der nachalamierte Löschzug 1 kontrollierte mittels Wärmebildkamera auf weitere Glutnester. Nach ca. 2 Stunden konnten die Löschzüge die Einsatzstelle verlassen.

Eingesetzte Kräfte und Fahrzeuge:
25 Einsatzkräfte
2-Löschfahrzeug20-1
1-Löschfahrzeug20-1
2-Hilfeleistungslöschfahrzeug20-1
2-Mannschaftstransportfahrzeug-1
Polizei
Energieversorger

Einsatzleiter: Brandinspektorin Nadine Dörseln

+++ Strassensperrung B 54 Mehr infos +++

Aktuelle News


TH 0 Tragehilfe
30 September

Seit 16:40 Uhr sind die Löschzüge 3 und 1 zur[...]

F 2 entwickelter Gebäudebrand
29 September

Um 3.50 Uhr wurden die Löschzüge 1, 2 und 4 zu[...]

F 1 Raucentwicklung im Gebäude
26 September

Für die Löschzüge 1 und 2 war um 3:50 Uhr die[...]

Seminar Maschinenunfälle
24 September

Bereits am Freitag fand bei der Firma Giebler[...]

Spatenstich Nebau Gerätehaus
24 September

Vier Schaufeln für ein Halleluja, äh...[...]

Alle News [...]