Aktuelle News


TH 0 Verkehrsunfall
07 Januar

Um 19:35 Uhr wurde der Löschzug I zu einem Verkehrsunfall auf der L528 zwischen Hölterhaus und Handweiser alarmiert.
Der Aufgrund der Weihnachtsbaumsammlung im Gerätehaus Stadtmitte befindliche Löschzug II entsandte ebenfalls aufgrund der räumlichen Nähe ein Löschfahrzeug zur Einsatzstelle.
Die Fahrerin des Renault Clio befuhr die Straße aus Halver kommend und geriet vermutlich aufgrund von Eisglätte ins schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte vor einen Baum und überschlug sich. Die Fahrerin konnte sich aus eigener Kraft aus ihrem Fahrzeug befreien und wurde beim Eintreffen der Feuerwehr durch Ersthelfer betreut.
Durch die Feuerwehr wurde die Fahrbahn voll gesperrt, die Unfallstelle abgesichert und die Erstversorgung, Betreuung und Einschätzung der Patientin übernommen, welche später dem Rettungsdienst übergeben und dem Klinikum Lüdenscheid zugeführt werden konnte.
Außerdem unterstützte sie bei der Bergung des Unfallfahrzeugs.

Eingesetzte Kräfte und Fahrzeuge:

1-Hilfeleistungslöschfahrzeug20-1
1-Einsatzleitwagen1-1
2-Löschfahrzeug20-1

25 Einsatzkräfte

Einsatzleiter: Oberbrandmeister Christian Dörseln

+++ Strassensperrung B 54 Mehr infos +++

Aktuelle News


TH 0 Tragehilfe
30 September

Seit 16:40 Uhr sind die Löschzüge 3 und 1 zur[...]

F 2 entwickelter Gebäudebrand
29 September

Um 3.50 Uhr wurden die Löschzüge 1, 2 und 4 zu[...]

F 1 Raucentwicklung im Gebäude
26 September

Für die Löschzüge 1 und 2 war um 3:50 Uhr die[...]

Seminar Maschinenunfälle
24 September

Bereits am Freitag fand bei der Firma Giebler[...]

Spatenstich Nebau Gerätehaus
24 September

Vier Schaufeln für ein Halleluja, äh...[...]

Alle News [...]