Aktuelle News


TH 0 Tragehilfe
28 August

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde der Löschzug 2 um 13.01 Uhr in die Dr. Deisting Straße alarmiert.
Die Besatzung des vor Ort befindlichen Rettungswagens hatte zusätzliches Personal zur Tragehilfe angefordert. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten schied ein Transport über den Treppen- und Flurbereich zum Rettungswagen aus. Aus diesem Grund wurde die Drehleiter der Feuerwehr Meinerzhagen durch den Einsatzleiter der Feuerwehr Kierspe nachalarmiert. Nachdem die Stabilisierung und Herstellung der Transportfähigkeit der Patientin durch die anwesende Notärztin hergestellt war, konnte diese durch die Drehleiter mittels Schleifkorbtrage aus der Wohnung transportiert werden.
Im Anschluss erfolgte der Transport mittels Rettungswagen in das Klinikum Lüdenscheid.
Einsatzdauer 2,5 Stunden

Eingesetzte Kräfte und Fahrzeuge
8 Einsatzkräfte

1 Löschgruppenfahrzeug 20 (LF 20)
Drehleiter Feuerwehr Meinerzhagen (DLK 23/12) mit 3 Einsatzkräften

2 Rettungswagen (RTW) des Märkischen Kreises
1 Notarztfahrzeug (NEF)

Einsatzleiter Oberbrandmeister Christian Dörseln


+++ Strassensperrung B 54 Mehr infos +++

Aktuelle News


TH 0 Tragehilfe
30 September

Seit 16:40 Uhr sind die Löschzüge 3 und 1 zur[...]

F 2 entwickelter Gebäudebrand
29 September

Um 3.50 Uhr wurden die Löschzüge 1, 2 und 4 zu[...]

F 1 Raucentwicklung im Gebäude
26 September

Für die Löschzüge 1 und 2 war um 3:50 Uhr die[...]

Seminar Maschinenunfälle
24 September

Bereits am Freitag fand bei der Firma Giebler[...]

Spatenstich Nebau Gerätehaus
24 September

Vier Schaufeln für ein Halleluja, äh...[...]

Alle News [...]