Aktuelle News


20 Dezember Unklarer Rauch

Kurz nach Mitternacht wurde der LZ 1 durch die Kreisleitstelle mit dem Einsatzstichwort "unklarer Rauch in Industriebetrieb Kölnerstrasse" alarmiert.. Während eines Kontrollganges hatte der betriebliche Wachschutz in einer Produktionshalle, eine Rauch- und Wärmeentwicklung bei seinem Rundgang entdeckt, und die Feuerwehr gerufen. Durch die extreme Witterungslage, mit Neuschneehöhen > 20 cm verzögerte sich die Anfahrt der Einsatzkräfte zum Gerätehaus. Aufgrund dieser ersten Meldung und den kritischen Witterungsbedingungen wurde der Löschzug 2 zusätzlich nachalarmiert. Diese Nachalarmierung sollte den eventuellen Bedarf, bei der noch unbekannten Brandursache und Größe, an Einsatzkräften und Löschmittel absichern. Mir welchen Verkehrsschwierigkeiten die Einsatzkräfte auf dem Weg zum Gerätehaus bzw. von dort zur Einsatzstellen zu kämpfen hatten, lässt sich allein an dem Beispiel einer, durch querstehende LKW auf der Friedrich Ebertstrasse, blockierten Anfahrt des Löschzuges 2 erahnen. In der Produktionshalle konnte vom ersten vorgehenden Atemschutztrupp mit Hilfe der Wärmebildkamera nach kurzer Zeit der Brandherd lokalisiert werden. Dieser löschte, nach Rücksprache mit einem verantwortlichen Mitarbeiter, den Schwelbrand mit einem Kleinlöschgerät (Kübelspritze) ab und sorgte für eine ausreichende Belüftung. Die Kübelspritze (10 Liter Wasser) wird von der Feuerwehr Kierspe immer dann eingesetzt, wenn man den Wasserschaden möglichst gering halten und den Brandherd damit ablöschen kann. Durch eine entsprechende Aus- und Fortbildung zur Schadensminimierung der Einsatzkräfte in den vergangenen Jahren kommt dieses Löschgerät wieder verstärkt erfolgreich zum Einsatz. Nach gut einer Stunde konnte die Feuerwehr wieder abrücken. Einsatzleiter Brandinspektor Ralf Potthoff

Aktuelle News


TH o Verkehrsunfall
23 Mai

Der Löschzug1 wurde am heutigen Morgen gegen[...]

TH O Person hinter Tür
16 Mai

Gegen 23:10 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte in[...]

F F Melder Brandmeldeanlage
09 Mai

In das Industriegebiet Wildenkulen wurde der LZ 1[...]

TH 0 HIndernis auf Fahrbahn
04 Mai

Großes Glück hatten gegen 17:45 Uhr die[...]

TH 0 HIndernis auf Fahrbahn
30 April

Um 23:54Uhr wurde der Löschzug IV nach[...]

Alle News [...]