Aktuelle News


Überörtliche Hilfe
15 August

Zur überörtlichen Hilfe aufgrund eines Scheunenbrandes wurde der Löschzug 1 um 16:00 Uhr in der Ortschaft Auf dem Heede in Halver alarmiert.

Eventuell kontaminiertes Löschwasser drohte durch kleine Bachläufe in die Kerspe zu laufen. In Absprache mit den Wuppertaler Stadtwerken sowie der unteren Wasserbehörde wurden Ölsperren im Vorbecken der Kerspe eingebracht.

Nach rund 2,5 Stunden war der Einsatz für die 14 Einsatzkräfte der Feuerwehr Kierspe beendet.

Eingesetzte Fahrzeuge:

Einsatzleitwagen (ELW1)
Hilfeleistungs-Löschfahrzeug (HLF20)
Gerätewagen-Gefahrgut (GWG)
Tanklöschfahrzeug (TLF3000)

Einsatzleiter: Brandoberinspektor Andreas Pfaffenbach

Aktuelle News


ABC 0 Ölspur
19 März

Um 13:23 Uhr wurde der Löschzug IV auf die[...]

Grundlehrgang 2017
18 März

Die Kommunen Halver, Kierspe und Schalksmühle[...]

F 0 Containerbrand
18 März

Um 0:41 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte in die[...]

Heißausbildung
14 März

Am vergangenen Samstag machten sich bereits um[...]

ABC 0 Ölspur
09 März

Um 18:15Uhr wurden die Löschzüge 3 und 1 durch[...]

Alle News [...]