Aktuelle News


ABC-0 - Auslaufende Betriebsmittel
13 April

Der Löschzug III wurde um 06:31Uhr durch die Kreisleitstelle in Lüdenscheid zur Hauptstraße in Kierspe-Rönsahl alarmiert. Dort waren auslaufende Betriebsmittel aus einem Kraftfahrzeug nach einem Verkehrsunfall gemeldet worden. Aufgrund der geringen Tagesverfügbarkeit des Löschzuges III wurde durch eine Führungskraft telefonisch über die Kreisleitstelle der Löschzug I zur Unterstützung nachalarmiert. Die geringe Tagesverfügbarkeit im Löschzug III ergibt sich aus den auswärtig liegenden Arbeitsplätzen der Kameradinnen und Kameraden. Durch den Löschzug I wurde die Einsatzstelle im Bereich Ortsausgang Kierspe B 237 Einmündung Waldheimstraße in Fahrtrichtung Rönsahl lokalisiert. Dort wurden vom Löschzug die austretenden Betriebsmittel abgestreut, Batterie abgeklemmt, Fahrbahn gereinigt und die Einsatzstelle abgesichert.
Der Löschzug III konnte vor Erreichen der Einsatzstelle die Einsatzfahrt abbrechen und das Gerätehaus Anfahren.

Eingesetzte Kräfte:
Löschzug III:
- HLF 20/1
- 3 Einsatzkräfte
Löschzug I:
1 Hilfeleistungslöschfahrzeug 20 (HLF 20) 1 Einsatzleitwagen 1 (ELW 1)
13 Einsatzkräfte

Einsatzleiter Bastian Wieder

Aktuelle News


F Melder Heimrauchmelder
13 August

Um 16:52 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte in[...]

F Melder Brandmeldeanlage
13 August

Um 13:40 Uhr löste die Brandmeldeanlage eines[...]

F Melder Brandmeldeanalge
13 August

Um 9:30 Uhr löste die Brandmeldeanlage eines[...]

ABC 0 auslaufende Betriebsstoffe
12 August

Der Löschzug 2 wurde um 10:48 Uhr zu einer[...]

F 1 Feuer im Gebäude
10 August

Eine Rauchentwicklung in einer Kellerwohnung im[...]

Alle News [...]