Aktuelle News


TH O Tier in Notlage
28 März

Um 15 Uhr wurde der Löschzug 2 in ein Waldstück bei Gut Bremecke gerufen. Dort war ein Hund während eines Spazierganges in einem Dachsbau verschwunden. Das Rufen und Locken der Besitzerin war leider erfolglos. Auch der Löschzug konnte aufgrund der verzweigten Gänge des Dachsbaus nicht viel ausrichten. Nach Rücksprache mit einer anwesenden Tierärztin wurde mittels Nebelmaschine versucht, die Gänge des Baus nachzuvollziehen. Da diese so umfangreich waren und es leider völlig unklar war, wo der Hund sich aufhält, musste die Suche abgebrochen werden.

Einsatzleiter: Oberbrandmeister Christian Dörseln
Dauer: ca. 2,5 Stunden
10 Einsatzkräfte
2 x LF 20

Aktuelle News


TH 0 P Tür Person hinter Tür
19 April

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde der[...]

TH 0 Verkehrsunfall
19 April

Der LZ 1 wurde gegen 16.55 Uhr zu einem[...]

F F Melder Brandmeldeanlage
19 April

Gegen 11.14 wurden die Löschzüge 1 + 2 aufgrund[...]

ABC 0 Ölspur
18 April

Um 18:33Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte[...]

Starter Set für die Kinderfeuerwehr
18 April

Heute holten der Wehrleiter Georg Würth und[...]

Alle News [...]