Aktuelle News


F 1 Schornsteinbrand
08 März

Um 17:06 Uhr wurden die Löschzüge IV, II und I nach Fernhagen alarmiert. Gemeldet war ein Schornsteinbrand bei dem die Flammen bereits aus der Schornsteinmündung schlugen. Nach kurzer Erkundung wurden die Drehleiter aus Lüdenscheid-Brügge und der Bezirksschornsteinfeger hinzualarmiert. Vor dem Eintreffen der nachgeforderten Kräfte urde ie Umgebung des Kamins mittels Wärmebildkamera komtrollirt und es war die Entfernung einer Schornsteinverkleidung notwendig. Hinter dieser hatten sich erste Glutnester gebildet.
Der Löschzug II konnte die Einsatzstelle nach relativ kurzer Zeit wieder verlassen um mit dem Löschzug III den Grundschutz für Kierspe weiter sicher zu stellen. Die Löschzüge I und IV unterstützen den Schornsteinfeger beim durchkehren des brennenden Schornsteins. Hierbei wurde brennender und glühender Glanzruß ins freie gebracht und dort abgelöscht. Nach ca. 2,5 Stunden konnte der Leitstelle in Lüdenscheid "Feuer aus!" gemeldet werden.

Eingesetzte Einheiten:
-Löschzüge I, II und IV Freiw. Feuerwehr Kierspe.
-Drehleiter des Löschzuges Brügge der Feuerwehr Lüdenscheid.
- Bezirksschornsteinfeger

Einsatzleiter: Wehrleiter Georg Würth

Aktuelle News


F 1 Rauchentwicklung aus Gebäude
28 April

Um 19:49 Uhr wurden die Löschzüge 1 und 2 zu[...]

ABC 0 Ölspur
27 April

Eine Ölspur von Meinerzhagen bis nach Bollwerk[...]

TH 0 Tragehilfe
27 April

Um 13:42 Uhr wurde der Löschzug 1 zu einer[...]

TH 0 P Tür Person hinter Tür
23 April

Um 10:45Uhr wurde der Löschzug IV durch die[...]

F 2 Brand im Gebäude mehrfache Menschenrettung
20 April

Um 14:20Uhr wurden die Löschzüge 1, 2 und 4 in[...]

Alle News [...]