Aktuelle News


Funklehrgang
14 Februar

Am Samstag endete der erste kreisweite Funklehrgang 2016 mit den theoretischen und praktischen Prüfungen in Meinerzhagen. Der Märkische Kreis bietet in jedem Jahr Funklehrgänge auf Kreisebene für die Feuerwehren an. Seit Jahren finden diese im Gerätehaus des Löschzuges Meinerzhagen statt.
Seitens der Feuerwehr Kierspe nahmen Vanessa Tonn, Alexander Spelsberg, Dirk Berkey (LZ 1), Jacqueline Sinn (LZ 2) sowie Lukas Kaufmann und Stefan Albus (LZ 4) erfolgreich teil. Während des Lehrganges werden die Teilnehmer sowohl an den analogen als auch digitalen Funkgeräten in der Theorie sowie durch praktische Übungen geschult.
Nach diesem Ausbildungsabschnitt sind die Teilnehmer in der Lage den normalen Funkverkehr mit der Leitstelle in Lüdenscheid sowie mit anderen Fahrzeugen abzuwickeln.

Herzlichen Glückwunsch


Aktuelle News


Trauer um 2 tödliche verletzte Einsatzkräfte
18 Januar

Uns erreicht die Nachricht das zwei[...]

Einsätze bedingt durch das Sturmtief Frederike
18 Januar

Zu bisher 13 Einsätzen wurden die Löschzüge[...]

Weihnachtsbaumsammlung 2018
14 Januar

Die Weihnachtsbaumsammlung ist beendet mit einem[...]

TH 0 Amthilfe für Polizei
06 Januar

Gegen 16 Uhr wurde der Löschzug 1 zur Amtshilfe[...]

TH 0 RTH Landung
06 Januar

Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang[...]

Alle News [...]