Aktuelle News


08.Dezember Verkehrsänderung Büscherweg

auf Grund der derzeitigen Wetterlage wird die Regelung für die Straße Büscherweg wie folgt geändert:

1. Der Büscherweg wird von der Einmündung Friedrich-Ebert-Straße (L 528) bis zur Einmündung Margarethenweg gesperrt. Die Fahrzeuge, die den Kindergarten und die Bismarckschule befahren müssen, müssen die Zufahrt über die Dr.-Deisting-Straße – Richelnkamp – oder Margarethenweg benutzen.

2. Der Büscherweg wird von der Einmündung Margarethenweg bis zur Friedrich-Ebert-Straße (L 528) als Einbahnstraße geführt.

3. Diese Regelung, die vom Straßenverkehrsamt MK angeordnet worden ist, gilt solange die Witterung andauert.

Begründung:

Im Begegnungsverkehr kommt es hier an der Steigungsstrecke vermehrt zu Behinderungen. Dies führt dann dazu, dass Fahrzeuge bei Ausweichmanövern in den Schnee fahren und diesen auf die Gehwege drücken. Da es sich hierbei um Schulwege handelt, die von Kindergartenkindern und auch Schulkindern begangen werden müssen, wird hier eine entsprechende Gefahrensituation erzeugt. Hinzu kommt noch, dass die Fahrbahn nicht auf der gesamten Breite geräumt werden kann und auch so der Schnee auf die Gehwege gedrückt wird.

Aktuelle News


TH O Person hinter Tür
16 Mai

Gegen 23:10 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte in[...]

F F Melder Brandmeldeanlage
09 Mai

In das Industriegebiet Wildenkulen wurde der LZ 1[...]

TH 0 HIndernis auf Fahrbahn
04 Mai

Großes Glück hatten gegen 17:45 Uhr die[...]

TH 0 HIndernis auf Fahrbahn
30 April

Um 23:54Uhr wurde der Löschzug IV nach[...]

ABC 0 auslaufende Betriebsstoffe
29 April

Um 18:30Uhr wurden die Löschzüge 3 und 1 zu[...]

Alle News [...]