Aktuelle News


F-1 Landmaschinenbrand
29 Dezember

Um 13.52 Uhr wurden die Löschzüge 1 + 2 mit dem Einsatzstichwort F1 " brennt Landmaschine in Scheune in die Ortschaft Höhlen alarmiert.
Den von Nachbarn alarmierten Landwirt gelang es mittels Schlepper den brennenden Futtermischwagen aus der Scheune zu ziehen. Hierdurch konnte ein größerer Gebäudeschaden verhindert werden.
Die Feuerwehr setzte ein C Hohlstrahlrohr sowie ein S 4 Schaumrohr zum Ablöschen des Brandes unter Atemschutz ein. Das hierfür benötigte Löschwasser wurde im Pendelverkehr der Löschfahrzeuge aus dem Innenstadtbereich Kierspe und aus der Ortschaft Wilbringhausen der Einsatzstelle zugeführt. Aufgrund der größeren freiwerdenden Mengen an Hydrauliköl mussten in dem angrenzenden Lingesebach mehrere Ölsperren eingebaut werden. Hierzu wurde der Löschzug 3 zur Unterstützung nachgefordert.
Zusätzliche Ölsperren errichtete die Feuerwehr Marienheide im Einlaufbereich der Lingesetalsperre.
Vom DRK Kierspe wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes des Märkischen Kreises eine rauchgasgeschädigte Person erst versorgt und anschließend mit dem Rettungswagen ins Klinikum verbracht.
Aufgrund der größeren Ölmengen im Gewässer wurden die untere Wasserbehörde des Märkischen - und Oberbergischen Kreis zur Einsatzstelle gerufen.
Die K 44 war für ca. 2 Stunden durch die Polizei vollgesperrt.

Eingesetzte Kräfte und Fahrzeuge

3 Einsatzkräfte DRK Kierspe mit KTW
Rettungsdienst Märkischer Kreis

55 Einsatzkräfte Feuerwehr Kierspe
3 Hilfeleistungslöschfahrzeug 20 (HLF 20), 2 x Löschgruppenfahrzeug 20 (LF 20), Einsatzleitwagen 1 (ELW 1), Gerätewagen Gefahrgut 1 (GWG 1), 2 Mannschaftstransportwagen (MTW))

Einsatzleiter Brandinspektor Ralf Potthoff


Aktuelle News


TH O Person hinter Tür
18 September

Eine gestürzte und hilflose Person war Grund der[...]

F 0 Melder Brandmeldeanlage
14 September

Die Löschzüge 1 + 2 wurden um 12.48 Uhr durch[...]

TH 0 Hindernis auf Strasse
13 September

Um 14.34 Uhr wurden der Löschzug 2 und 1 zur[...]

THO Wasserschaden
10 September

Für einige Kameraden des Löschzuges 1 war die[...]

F 0 gelöschter Brand
07 September

Um 19.20 Uhr wurde die kleine[...]

Alle News [...]