Aktuelle News


Fortbildung technische Hilfeleistung
03 Oktober

Ein Fortbildungsseminar der Firma Weber Hydraulik zur Patienten gerechten Rettung/neue Fahrzeugtechnologie besuchten am 12.09 und 26. 09.15 Dennis Ulrich, Domenic Kircheis, Benjamin Schönfuß alle LZ 1 sowie Jonas Kussek und Daniel Roesges vom LZ 2 in Wilnsdorf.
Am ersten Samstag stand am Vormittag die Theorie in Bezug auf neue alternative Antriebstechnologien auf dem Ausbildungsplan. Die unterschiedlichsten Systeme wurden den Seminarteilnehmer vorgestellt und die Verfahrensweise und Einsatztaktik bei einem Unfall vorgestellt. Nach der Mittagspause wurden dann erste technische Übungen auf dem Betriebshof der Firma Giebeler Feuerschutz durchgeführt. Hierzu waren 3 Übungsstationen mit Hilfe eines Baggers vorbereitet worden. Zur Verdeutlichung welche Reihenfolge zu beachten ist wurden diese von den Teilnehmern der einzelnen Gruppen auf das Dach eines Übungsobjektes geschrieben. Einen entsprechenden Stift zur Markierung wo das Fahrzeug „ geschnitten und geöffnet“ werden soll gehört zur Einsatzausstattung des Einsatzleiters. Dieser legt üblicherweise die Schnittstellen am verunfallten Fahrzeug fest.
Das Sichern des Fahrzeuges gegen unbeabsichtigte Bewegungen, das Glasmanagment (entfernen der unbeschädigten Fahrzeugscheiben) und die Schaffung einer Erst- bzw. Rettungsöffnung standen im praktischen Teil im Ausbildungsplan.


Aktuelle News


ABC 0 Öl auf Gewässer
29 Mai

Aus einem in einen Bachlauf geworfenen Roller[...]

TH 0 Baum auf Strasse
29 Mai

Um 13:19Uhr erhielt der Löschzug IV durch die[...]

Wald/Fläche 0- Rauchentwicklung Fläche
28 Mai

Um 3:45 Uhr wurde der Löschzug IV zum[...]

TH 0 P Tür Rerson hinter Tür
23 Mai

:29Uhr wurden die Löschzuge 3 und 1 in die[...]

TH 0 Verkehrsunfall
17 Mai

Der Löschzug Stadtmitte wurde um 21:29 Uhr zur[...]

Alle News [...]