Aktuelle News


Unterstützung Rettungsdienst
20 September

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde der Löschzug 1 um 19.25 Uhr zur B 54 alarmiert. Auf der dortigen Wiese sollte auf Vorschlag der Feuerwehr der Landplatz für einen, im Anflug befindlichen, Rettungshubschrauber eingerichtet werden.
Während die Besatzung eines Hilfeleistungslöschfahrzeuges zur eigentlichen Einsatzstelle „ im Siepen“ zur Unterstützung als Tragehilfe entsandt wurde, bereitete ein weiteres Hilfeleistungslöschfahrzeug die eigentliche Landestelle vor.
Aufgrund der nahenden Dunkelheit wurde eine Ausleuchtung des Landplatzes vorbereitet und die Straße zur neu erbauten Autowaschanlage gesperrt. Nachdem der Rettungswagen die Landestelle angefahren hatte konnte der Patient an den Rettungshubschrauber zum weiteren Transport in die Klinik übergeben werden.

Eingesetzte Kräfte und Fahrzeuge
20 Feuerwehrfrauen und Männer
2 x Hilfeleistungslöschfahrzeug 20 ( HLF 20), Einsatzleitwagen 1 (ELW 1)
Einsatzleiter Brandoberinspektor Andreas Pfaffenbach


Aktuelle News


F 1 Brand am Gebäude
26 März

Um 01:06 Uhr wurden die Löschzüge 2 und 1 in[...]

F 0 Jagdhaus
25 März

Während des Ausbildungsdienstes "Einsatz in[...]

F 0 Waldbrand
25 März

Um 15:57Uhr wurde der Löschzug IV nach Vor der[...]

ABC 0 Ölspur
24 März

Um 18:25Uhr wurden die Löschzüge III und I zu[...]

ABC 0 Ölspur
19 März

Um 13:23 Uhr wurde der Löschzug IV auf die[...]

Alle News [...]