Aktuelle News


Bombenfund
12 August

Am heutigen Vormittag wurde im Verlauf der Arbeiten am Vollme Freizeitpark eine 250 kg Sprengbombe aus dem letzten Weltkrieg entdeckt.
Kampfmittel (Artilleriegeschosse, Handgranaten, Munition) werden gelegentlich während Bauarbeiten entdeckt und unbemerkt von der Bevölkerung durch den Kampfmittelräumdienst entschärft und entsorgt. Zuständig ist hier das Ordnungsamt.
Bomben sind in unserer Region glücklicherweise die große Ausnahme und die behördlichen Maßnahmen koordiniert das Ordnungsamt.
Im heutigen Fall war seitens der Feuerwehr nur eine Person als Ansprechpartner für beratende und logistische Maßnahmen eingebunden.


Aktuelle News


TH 0 P Tür Person hinter Tür
19 April

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde der[...]

TH 0 Verkehrsunfall
19 April

Der LZ 1 wurde gegen 16.55 Uhr zu einem[...]

F F Melder Brandmeldeanlage
19 April

Gegen 11.14 wurden die Löschzüge 1 + 2 aufgrund[...]

ABC 0 Ölspur
18 April

Um 18:33Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte[...]

Starter Set für die Kinderfeuerwehr
18 April

Heute holten der Wehrleiter Georg Würth und[...]

Alle News [...]