Aktuelle News


Hilfeleistung nach Verkehrsunfall
27 Juli

Mit dem Einsatzstichwort " Ölspur mehrere Autos in Leitplanke" wurde der Löschzug 3 um 12.28 Uhr in den Ortsteil Varmert auf der B 237 alarmiert.

Vor Ort stellte sich die Lage als weniger spektakulär heraus. Lediglich 1 PKW war aus Richtung Kierspe kommend von der Fahrbahn abgekommen und nach einer 180 Grad Drehung in Fahrtrichtung Kierspe an der dortigen Leitplanke zum Halt gekommen. Unverletzt konnten die 4 Fahrzeuginsassen das Fahrzeug verlassen. Ein weiterer direkt folgender PKW Fahrer konnte einen Crash durch das Ausweichen in den Grünstreifen des Golfplatzes verhindern.
Da sich am Unglücksort keinerlei Ölrückstande auf der Fahrbahn befanden, brauchten die Einsatzkräfte lediglich die Unfallstelle bis zur Bergung absichern und unterstützen.
Nach knapp einer Stunde konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden und der Einsatz beendet werden.

Eingesetztes Personal und Fahrzeuge
7 Einsatzkräfte

Hilfeleistungslöschfahrzeug 20 (HLF 20),


Aktuelle News


TH 2 Übung Bahnunfall
18 Oktober

In der heimischen Presse wurde am Samstag aktuell[...]

F 0 PKW Brand
14 Oktober

Der Löschzug 4 wurde um 15.30 Uhr zu einem PKW[...]

Seminar Erste Hilfe
9 Oktober

Für die Grundlehrgänge 2016 und 2017 fand am[...]

TH 0 Verkehrsunfall
06 Oktober

Zu einem Verkehrsunfall kam es gegen 21:10 Uhr[...]

ABC 0 Ölspur
03 Oktober

Um 15:58 Uhr wurde der Löschzug 2 Stadtmitte in[...]

Alle News [...]