Aktuelle News


Gelöschtes Feuer ( Küchenbrand)
26 Juli

Während der Zubereitung des Essens kam es am Abend zu einem Fettbrand in der Küche eines Hauses in der Schmiedestraße.
Die Bewohner konnten den Brand durch umsichtiges und richtiges Verhalten nach kurzer Zeit selber löschen und die Pfanne mit den Speiseresten ins Freie befördern. Die um 19.04 Uhr alarmierten Einsatzkräfte der Löschzüge 2 und 1 mussten keine weiteren Löschmaßnahmen durchführen. Durch den Verzicht von Wasser als Löschmittel wurden größere Schäden durch die Bewohner vermieden
Zur Sicherheit wurde die Wohnung auf eventuell entstandenes Kohlenmonoxid mittels Messgerät kontrolliert. Diese Messung ergab keine nachweisbaren Mengen von diesem Atemgift.
Somit konnte nach knapp 30 min die Einsatzstelle an die Hauseigentümer übergeben werden die Löschzüge einrücken.

Eingesetztes Personal und Fahrzeuge
32 Einsatzkräfte
1 x Löschgruppenfahrzeug 20, 2 x Hilfeleistungslöschfahrzeug 20

Einsatzleiterin Oberbrandmeisterin Nadine Dörseln


Aktuelle News


TH 0 P Tür Person hinter Tür
19 April

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde der[...]

TH 0 Verkehrsunfall
19 April

Der LZ 1 wurde gegen 16.55 Uhr zu einem[...]

F F Melder Brandmeldeanlage
19 April

Gegen 11.14 wurden die Löschzüge 1 + 2 aufgrund[...]

ABC 0 Ölspur
18 April

Um 18:33Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte[...]

Starter Set für die Kinderfeuerwehr
18 April

Heute holten der Wehrleiter Georg Würth und[...]

Alle News [...]