Aktuelle News


Tierrettung
16 Juli

Der Löschzug 1 wurde kurz nach 2.00 Uhr zur Tierrettung in die Kölnerstraße alarmiert. Mittels tragbarer Leiterteilen wurde ein Zugang in den Lichtschacht innerhalb eines Wöhngebäudes ermöglicht. Der Marder konnte nach dem Entfernen der Verkleidung aus seiner Zwangslage befreit und in die Freiheit entlassen werden.
Vorsorglich war der Hauseigentümer und die Polizei benachrichtigt worden. Nach gut einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Eingesetzte Kräfte und Fahrzeuge
9 Einsatzkräfte

Hilfleistungslöschfahrzeug 20 ( HLF 20)

Einsatzleiter Oberbrandmeister Christian Bergau

Aktuelle News


F 2 Brand im Gebäude mehrfache Menschenrettung
20 April

Um 14:20Uhr wurden die Löschzüge 1 und 2 in die[...]

TH 0 Baum auf Strasse
17 April

Um 09:01 Uhr wurde der Löschzug 2 in die Straße[...]

TH 0 Baum auf Strasse
17 April

Als der Löschzug 2 gerade zur Einsatzstelle "Am[...]

ABC 0 Ölspur
16 April

Um 18:39Uhr wurden die Löschzüge 3 und 1 auf[...]

TH 0 Tür Person hinter Tür
15 April

Während die Einsatzkräfte auf der[...]

Alle News [...]