Aktuelle News


Verkehrsunfall eingeklemmte Person
29 April

Gegen 19 Uhr entdeckte ein Spaziergänger einen unter einem umgestürzten Trecker eingeklemmte Person in einem Waldstück oberhalb der Ortschaft „ Blechen“ und alarmierte aus der Ortschaft heraus die Kreisleitstelle.
Diese alarmierte den Rettungsdienst, Notarzt und von der Feuerwehr Kierspe die Löschzüge 4 und 1 mit dem Einsatzstichwort „ Verkehrsunfall eingeklemmte Person unter Traktor“. Während der Anfahrt der Feuerwehr gelang es einem Anwohner mit seinem Radlader die umgestürzte Zugmaschine aufzurichten. Von einem in der Feuerwehr Kierspe aktiven Rettungsassistenten des Märkischen Kreises wurde der Verunfallte bis zum Eintreffen des Notarztes und Rettungswagens medizinisch erstversorgt,
Nach einer ersten Behandlung durch den Notarzt wurde der Patient von den Einsatzkräften mittels Schleifkorbtrage aus dem Waldstück zum bereitstehenden Rettungswagen getragen.
Nachdem der angeforderte Rettungshubschrauber eingetroffen war, wurde der Patient vom Rettungswagen umgeladen und anschließend in eine Spezialklinik geflogen.

Eingesetzte Kräfte und Fahrzeuge
52 Einsatzkräfte
Hilfeleistungslöschfahrzeug 10 (HLF 10), Löschgruppenfahrzeug 10 (LF 10), Tanklöschfahrzeug 3000 (TLF 3000), 2 x Hilfeleistungslöschfahrzeug 20 ( HLF 20), Gerätewagen Gefahrgut (GWG), Einsatzleitwagen 1 (ELW 1)
Rettungsdienst Oberberg mit Rettungswagen und Notarztwagen, Polizei


Aktuelle News


F 1 Brand am Gebäude
26 März

Um 01:06 Uhr wurden die Löschzüge 2 und 1 in[...]

F 0 Jagdhaus
25 März

Während des Ausbildungsdienstes "Einsatz in[...]

F 0 Waldbrand
25 März

Um 15:57Uhr wurde der Löschzug IV nach Vor der[...]

ABC 0 Ölspur
24 März

Um 18:25Uhr wurden die Löschzüge III und I zu[...]

ABC 0 Ölspur
19 März

Um 13:23 Uhr wurde der Löschzug IV auf die[...]

Alle News [...]