Aktuelle News


Auslaufender Kraftstoff
12 März

Beim Verlassen des Parkplatzes am Portalgebäude im Kreuzungsbereich Wildenkuhlen wurde der Kraftstofftank eines LKW beschädigt und es traten entsprechende Dieselmengen aus.
Der Löschzug1 wurde um 17.45 Uhr auf die Heerstraße alarmiert. Die bereits ausgetretenen Kraftstoffmengen wurde mittels Bindemittel abgestreut und anschließend aufgenommen. Letzte Spuren einer Verunreinigung wurden mit Biovisal abgebunden.
Damit keine weiteren Dieselmengen austreten konnten wurde das Leck provisorisch mittels einer Auffangwanne und Stopfen abgedichtet.

Wingesetzte Kräfte und Fahrzeuge
17 Einsatzkräfte
2 x Hilfeleistungslöschfahrzeug 20 ( HLF 20), Gerätewagengefahrgut 1(GWG 1), Einsatzleitwagen 1 (ELW 1)

Einsatzleiter Brandoberinspektor Andreas Pfaffenbach

Aktuelle News


TH 2 Übung Bahnunfall
18 Oktober

In der heimischen Presse wurde am Samstag aktuell[...]

F 0 PKW Brand
14 Oktober

Der Löschzug 4 wurde um 15.30 Uhr zu einem PKW[...]

Seminar Erste Hilfe
9 Oktober

Für die Grundlehrgänge 2016 und 2017 fand am[...]

TH 0 Verkehrsunfall
06 Oktober

Zu einem Verkehrsunfall kam es gegen 21:10 Uhr[...]

ABC 0 Ölspur
03 Oktober

Um 15:58 Uhr wurde der Löschzug 2 Stadtmitte in[...]

Alle News [...]