Aktuelle News


Schornsteinbrand
18 Januar

Zu einem Schornsteinbrand in der Bollwerkstraße wurde der Löschzug 4 sowie ein Löschgruppenfahrzeug des LZ 2 um 17.37 Uhr alarmiert. Zusätzlich wurde ein Schornsteinfegermeister zur Unterstützung über die Kreisleitstelle hinzugezogen. Mit der Wärmebildkamera des Löschzuges 1 wurde der Bereich um den Schornstein nach versteckten Brand- und Glutnestern abgesucht. Diese konnten jedoch glücklicherweise ausgeschlossen werden.
Schließlich wurde der Kamin durch die Feuerwehr und den Schornsteinfeger gekehrt und brennende Rußstück ins Freie befördert. Anschließend wurde aufgrund des Zustandes des Schornsteins ein Heizverbot verhängt. Der Ofen welcher noch Kohlenstoffmonoxid ausstieß wurde ebenfalls ins Freie getragen, da selbiger nicht mehr an den Kamin angeschlossen werden konnte.


Aktuelle News


TH O Person hinter Tür
18 September

Eine gestürzte und hilflose Person war Grund der[...]

F 0 Melder Brandmeldeanlage
14 September

Die Löschzüge 1 + 2 wurden um 12.48 Uhr durch[...]

TH 0 Hindernis auf Strasse
13 September

Um 14.34 Uhr wurden der Löschzug 2 und 1 zur[...]

THO Wasserschaden
10 September

Für einige Kameraden des Löschzuges 1 war die[...]

F 0 gelöschter Brand
07 September

Um 19.20 Uhr wurde die kleine[...]

Alle News [...]