Löschzüge

Löschzug 1 Wehestraße / Höckinghausen

Der Löschzug 1 der Feuerwehr Kierspe wurde 1906 gegründet und besteht aus den ehemaligen Einheiten Wehestraße und Höckinghausen. Die Unterkunft dieses Löschzuges befindet sich im Ortsteil „Bahnhof“ in der Wehestraße. Der Löschzug hat zurzeit 45 Mitglieder, 6 Feuerwehrfrauen und 39 Feuerwehrmänner. Den Mitgliedern stehen 6 Fahrzeuge zur Verfügung ...

Zum Löschzug 1

Löschzug 2 Stadtmitte

Der Löschzug 2 „Stadtmitte“ wurde im Jahr 1883 gegründet. Der Standort des Gerätehauses befindet sich direkt an der Friedrich-Ebert-Straße 393 im Ortsteil „Kierspe Dorf“. Er verfügt über Fahrzeughallen mit 4 Stellplätzen, einem Schulungsraum mit moderner Multimediatechnik, sowie der Einsatzleitstelle Florian Kierspe, die für die gesamte Stadt Kierspe zuständig ist und bei Bedarf besetzt wird ...

Zum Löschzug 2

Löschzug 3 Rönsahl

Der Löschzug Rönsahl liegt im westlichen Stadtgebiet. Das Aufgabengebiet dieses Löschzuges umfasst neben dem abwehrenden Brandschutz, die technische Hilfeleistung kleineren Umfanges. Zusätzlich ist der Löschzug 3 für die Wasserförderung über lange Wegstrecken im gesamten Stadtgebiet zuständig ...

Zum Löschzug 3

Löschzug 4 Neuenhaus / Vollme

Die Aufgaben des Löschzugs 4 umfassen neben der Brandbekämpfung, der technischen Hilfestellung und der Wald- und Wiesenbrandbekämpfung zusammen mit dem Löschzugs Rönsahl, die Wasserversorgung über lange Wegstrecken. Der Löschzug 4 deckt flächenmäßig mehr als 40 % des Stadtgebietes ab ...

Zum Löschzug 4