Gas 1 Gasgeruch
10 Januar

Zur Kaffezeit am Nachmittag wurde der Löschzug Stadtmitte erneut alarmiert. Diesmal mit dem Einsatzstichwort" Gas 1 Gasgeruch" in einem Mehrfamilienhaus in der Fritz Linde Straße. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten Polizeibeamte bereits mit der Räumung des Wohnobjektes begonnen. Ein Angriffsstrupp ausgerüstet mit Atemschutzgerät und einem Gasmessgerät wurde zur Erkundung der Lage in das Haus geschickt. Zeitgleich bauten weitere Einsatzkräfte vorsorglich einen Löschangriff auf. Vom Einsatztrupp innerhalb des Gebäudes konnte nach einer Zeit eine Undichdigkeit an der Heizungsanlage lokalisiert werden. Von dem Mitarbeiter der ebenfalls alarmierten Stadtwerken wurde die Gaszufuhr unterbrochen und die Heizungsanlage ausser Betrieb genommen. Eine weitere Nutzung wurde bis zur Wartung der Anlage durch eine Fachfirma den Bewohnern untersagt. Anschließend konnten die Mieter ihre Wohnungen wieder nutzen