ABC 0 Ölspur
06 Januar

Aufgrund einer gemeldeten Ölspur, auf der L 528/Heerstrasse, wurde der Löschzug Stadtmitte am späten Nachmittag alarmiert. Die gemeldete Öspur beginnend in der Schnörrenbach zog sich über die Heerstr, Friedrich Ebertstr. bis in die Thingslindestr. Aufgrund des Umfanges und Länge der Dieselspur wurde ein Unternehmen mit einem Spezialreinigungsunternehmen über die Leidstelle zur Unterstützung angefordert. Bis zum Eintreffen des angeforderten Fahrzeuges streuten die Einsatzkräfte besonders gefährliche Strassenabschnitte und den Wanderparkplatz in der Schnörrenbach ab. Durch diese Erstmaßnahmen konnte eine Verunreinigung des Kanal- und Oberflächenwassers verhindert werden. Die Strassenreinigung wurde mit dem Sonderfahrzeug durch geführt.