TH0 RTH Landung
16 Mai

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde der LZ 1 Stadtmitte gegen 17.00 Uhr in den Drosselweg alarmiert. Dort war es zu einem Verkehrsunfall mit 3 Verletzten gekommen. Die Landung eines Rettungshubschraubers musste auf der naheliegenden B 237 abgesichert werden. Hierzu wurde die Bundestraße für einen längeren Zeitraum vollgesperrt. Für die Versorgung der verletzten Personen waren 3 Rettungswagen, Notarzt MK, Notarzt Kierspe und das DRK Kierspe alarmiert