F Melder Heimrauchmelder
19 November

Aufgrund eines ausgelösten Heimrauchmelder wurde der LZ 1 um 11.53 Uhr in die Kölnerstrasse alarmiert. Während der Kontrolle der Wohnung unter Atemschutz wurde eine leichte Verrauchung eines Schwelbrandes in einem Mülleimer festgestellt. Dieser wurde zum Ablöschen ins Freie verbracht und die Wohnung mittels eines Hochleistungslüfters belüftet. Nach Beendigung der Maßnahmen konnte die Wohnung den Eigentümer übergeben werden.