TH 0 Wasserschaden
20 Juli

In den Heideweg wurde der Löschzug 2, zur Unterstützung für den bereits im Einsatz befindlichen Löschzug 1, gegen 15.44 Uhr alarmiert. Durch den Starkregen während des Gewitters waren, für die Kanalisation nicht aufnehmbare Wassermengen entstanden, und hatten ihren Weg in mehrere Räume eines Gebäudes gesucht.