TH O Ölspur
26 Mai

Inm Kerspetal auf der K 3, im Bereich der Ortschaft Eltinghausen, stürzte am Sonntagmorgen ein Kradfahrer aus bisher unbekannten Gründen. Neben dem Rettungsdienst, der Polizei wurde der LZ 2 um 11.03Uhr zu diesem Unfall alarmiert. Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde eine erste Versorgung des Verunfallten eingeleitet und ausgetretene Mineralölprodukte abgebunden. Das Eingrenzen und Auffangen der Betriebsstoffe wurde parallel zur Patientenversorgung eingeleitet. Im Unfallbereich fließende Bäche müssen vor Betriebsstoffen aufgrund der Nähe zur Trinkwassertalsperre " Kerspe" geschützt werden. Mit dem Wasser der Talsperre wird unter anderem die Stadt Wuppertal mit Trinkwasser im Normalbetrieb versorgt. Zur Sicherheit und vollständigen Reinigung der Fahrbahn entschloss sich die Einsatzleitung ein Entsorgungsunternehmen zur Unterstützung anzufordern. Während der Einsatztätigkeiten musste die K 3 vollständig gesperrt werden