F 0 Kleinbrand kohlender Dachbalken
05 April

Die Löschzüge 2 und 1 werden gegen 16 Uhr durch die Kreisleitstelle mit dem Alarmierungsstichwort " Kleinbrand kohlender Dachbalken" in die Höherstraße alarmiert. Der Schwelbrand wird abgelöscht, das Gebäude anschließend mit einem Hochleistungslüfter durch gelüftet. Vor Einsatzende wird die Einsatzstelle auf das Vorhandensein eventueller Kohlenmonoxid Konzentrationen gemessen und mittels Wärmebildkamera abschließend kontrolliert