F 0 Fahrzeug Brand
31 März

ZU einem vermeintlichen PKW Bran wurden die Löschzüge 3 und 1 am Abend gegen 20.50 Uhr in den Ortsteil Rönsahl alarmiert. Der Brand stellte sich beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges als Brand eines Reisighaufen dar. Das Feuer wurde mittels eines Hohlstrahlrohres an das Übergreifen auf einen benachbarten Reisighaufens gehindert und abgelöscht. Aufgrund dieser Maßnahmen brauchte der ebenfalls alarmierte LZ 1 nicht mehr tätig werden und konnte nach kurzer Zeit die Einsatzstelle verlassen. Brandursache unbekannt