TH 0 Verkehrsunfall
24 Januar

Zu einem Verkehrsunfall auf der L 528 im Bereich der Ortschaft " Vor der Brücke" wurden gegen 13.10 Uhr die Löschzüge 2 und 1 alarmiert. Eine Verkehrsteilnehmerin war auf winterglatter Strasse nach einer Rechtskurve ins Schleudern geraten und im linken Strassenbankett zum Stehen gekommen. Von der Einsatzkräften wurde das Fahrzeug gegen ein umstürzen bzw. wegrutschen gesichert und im Anschluss konnte zusammen mit dem Rettungsdienst die leichtverletzte Fahrerin aus dem Fahrzeug befreit und dem Klinikum zugeführt werden. Aufgrund der knapp einstündigen Vollsperrung der L 528 während der Rettungsarbeiten kam es zu einer Staubildung. Vom Straßenbaulastträger wurde die L 528 im Anschluss abgestreut.