F 1 Kaminbrand
20 Januar

Die Löschzüge 2 und 1 wurden gegen 20.50 Uhr zu einem Rußbrand im Kamin an der Friedrich Ebertstrasse gerufen. Bei Eintreffen qualmte es ziemlich stark aus dem Kamin. Mittels Wärmebildkamera wurde die Bereiche am Kamin in jeder Etage kontrolliert und dort jeweils ein Trupp mit einem Kleinlöschgerät bereitgestellt. Die Drehleiter der Feuerwehr Meinerzhagen wurde ebenfalls nach Kierspe gerufen sodass der Schornsteinfeger den Schornstein mit entsprechenden Gerät reinigen konnte. Die ausgefegte heiße Asche wurde ins Freie gebracht. Im Anschluss wurde die Temperatur am Kamin erneut mittels Wärmebildkamera kontrolliert.