F 0 Fahrzeugbrand
22 Dezember

Der Löschzug 1 wurde um 15:59 Uhr zu einem PKW-Brand auf die Kölner Straße alarmiert. Der Fahrer des Fahrzeuges hatte während der Fahrt Brandgeruch aus dem Motorraum festgestellt. Das Feuer konnte vor Eintreffen der Feuerwehr von Anwohnern gelöscht werden. Die Aufgaben der Feuerwehr beschränkten sich auf das Abklemmen der Batterie sowie die Kontrolle mit der Wärmebildkamera. Vor Ort waren 9 Einsatzkräfte mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug. Weitere Kameraden waren in Bereitstellung am Gerätehaus.