Totensonntag
25 November

Wir gedenken unserer verstorbenen Kameradinnen und Kameraden in dankbarer Erinnerung und Anerkennung ihrer Leistungen, ihrem Wirken für die Feuerwehr und den Dienst am Nächsten. Wir sind dankbar für die gemeinsame Zeit und trösten uns mit der Gewissheit, dass wir uns irgendwann, wenn die Zeit da ist, wiedersehen werden. Unsere Gedanken sind in diesem Jahr besonders bei den Hinterbliebenen von UBM Friedhelm Schulenburg (Wehestraße) UBM Gerd Niggemann (Wehestraße) UBM Norbert vom Hofe (Neuenhaus) BI André Schaller (Wehestraße) Mögen die Verstorbenen in Frieden ruhen und die Hinterbliebenen viel Kraft, Rückhalt und dankbare, liebevolle Erinnerung finden. Die freiw. Feuerwehr der Stadt Kierspe -Stadtwehr-