TH 0 eingklemmte Person
18 November

Um 05:27 Uhr wurden die Innenstadt - Löschzüge 2 und 1 zu einer Hilfeleistung in die Höherstrasse alarmiert. Dort war eine Person, beim Versuch ein Fenster von außen zu öffnen, mit der Hand zwischen Fensterrahmen und Rolladen steckengeblieben und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Die Feuerwehr sicherte das Fenster, betreute die Person und verschaffte sich Zugang zur Wohnung. So konnte die Person befreit werden. Der Rettungsdienst kümmerte sich dann weiter um die Verletzungen. Ebenfalls vor Ort war die Polizei.