F 1 ( Feuer 1) WALD
07.10.2018

Ein Flächenbrand im Bereich des zentralen Busbahnhofes an der Bahnhofstraße führte um 19:51 Uhr zur Alarmierung der Löschzüge 1 und 2. Bei Eintreffen der ersten Kräfte brannte ein Benzinkanister auf dem Bahnhofsgelände, welcher schnell gelöscht werden konnte. Der Löschzug 2 konnte somit direkt wieder einrücken. Der Löschzug 1 kontrollierte mit der Polizei noch die Umgebung und konnte zeitnah den Einsatz beenden. Die Löschzüge waren mit 25 Kräften und 4 Fahrzeugen vor Ort. Weitere Einsatzkräfte befanden sich an den Standorten in Bereitstellung.