Jugendfeuerwehr
18 September

Die Jugendfeuerwehr war jetzt zu Gast beim LZ4 LG-Vollme. Dort wurden sie vom Kameraden Stefan Pircher empfangen. Dieser brachte unserem Nachwuchs den Umgang mit schweren technischem Gerät nach einem Verkehrsunfall bei. Hierfür stellte ein freundlicher Kiersper Bürger sein Altfahrzeug bereit. Nach einer kurzen theoretischen Unterweisung ging es dann direkt in die Praxis. Nun hatte jeder Jugendliche unter Aufsicht des Ausbilders/Betreuer die Möglichkeit die nötigen Geräte zur Befreiung einer eingeklemmten Person hautnah auszuprobieren. Stefan Pircher erklärte hierzu mehrere unterschiedliche Möglichkeiten zum Einsatz der eingesetzten Geräte. Gür die Jugendlichen war es ein lehrreicher und spannender Abend.