TH 0 Person im PKW, Th 0 Person hinter Tür
23 Juli

Um 16:35 wurde der Löschzug 1 zum Parkplatz auf dem REWE Markt gerufen. Dort hatte sich versehentlich ein Kind mit dem Autoschlüssel in einem Fahrzeug eingeschlossen. Nach alle Versuchen durch die Eltern wurde durch die Feuerwehr eine kleine Scheibe geöffnet. Danach konnte das Kind den Eltern übergeben. Während sich die Kräfte auf den Abmarsch zum Gerätehaus machen wollten, folgte der zweite Einsatz. Im Stormweg wurde eine Person mit einem internisten Notfall hinter verschlossener Tür gemeldet. Zu diesem Einsatz rückte zusätzlich der örtlich zuständige Löschzug 2 aus. Vor Ort konnte die Patientin selbstständig die Tür öffnen. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes kümmerte sich die Feuerwehr um die Patientin. Vom Löschzug 1 waren 12 Einsatzkräfte mit 2 Fahrzeugen im Einsatz, der Löschzug 2 unterstützte mit 9 Personen und einem Löschfahrzeug.