TH O RTH Landung
2 Juni

Am heutigen Vormittag wurde der Löschzug Stadtmitte gegen 10:30 Uhr nach Hohenholten alarmiert. Eine Frau erlitt lebensgefährliche Verletzungen durch einen Pferdetritt sodass sie mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Die Einsatzkräfte unterstützen den Rettungsdienst bei der Landung und beim Transport in den Hubschrauber. 10 Einsatzkräfte mit 2 Löschfahrzeugen waren vor Ort. Wir wünschen der Frau alles Gute und eine baldige Genesung!!