TH 0 Ölspur
24 Februar

Parallel zum Ölspur-Einsatz ereignete sich gegen 13:30 Uhr ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Wildenkuhlen. Ein Motorradfahrer war beim Abbiegevorgang weggerutscht und stürzte. Dabei hat er sich leichte Verletzungen zugezogen. Er wurde im Rettungswagen behandelt. Aus dem Krad liefen Betriebsstoffe aus, die von der Feuerwehr aufgenommen wurden. Da der Löschzug Stadtmitte aufgrund der Ölspur im Stadtgebiet unterwegs war, wurde ein Fahrzeug zum Wildenkuhlen geschickt. Auch dort wurde die Fahrbahn von dem Spezialunternehmen gereinigt. 5 Einsatzkräfte 2-Löschfahrzeug 20-2 MTW Rettungsdienst Märkischer Kreis Polizei Meinerzhagen Einsatzleiter: Brandinspektorin Nadine Dörseln